Freiwillige Feuerwehr Lauterbrunn e.V.

03.10.2016 Tag der offenen Tür

Beginn: 14:00 Uhr




links das TSF, Baujahr 2000 und rechts das TSA, Baujahr Ende 50er




die Zieglerpumpe alt und neu


auch für die kleinsten ist etwas geboten


kurz nach 15:00 Uhr eine Einsatzübung durch unsere Kameraden
der FF Heretsried



Einsatzort: Kindergarten, starke Rauchentwicklung im Treppenhaus
sowie 3 vermisste Personen


die erste Verletzte (Brandwunden an der Innenfläche beider Hände)


mit schwerem Atemschutz und Schnellangriff begann man mit der
Suche nach den nunmehr noch 2 vermissten Personen


Moderator der Einsatzübung


der Reservetrupp macht sich einsatzfertig


alles wurde sehr gespannt beobachtet


eine weitere schwerverletzte Person wurde gerettet


ein Verbandsplatz wurde eingerichtet und die Ersthelfer sowie
der Rettungssanitäter begannen mit der Erstversorgung der Verletzten
(die angenommenen Verletzten wurden vor der Übung mit täuschend echten Verletzungen geschminkt)




auch die letzte vermisste Person wurde aus dem Gebäude gerettet,
nach einer knappen 3/4 Std. wurde die Einsatzübung erfolgreich beendet.
Vielen Dank an unseren Kameraden der FF Heretsried, sowie den gespielten Verletzten und Sanitäter
des Bayrischen Roten Kreuzes


kurz danach präsentiert sich auch schon die Drehleiter der FF Neusäß
die sehr viele Interessenten anlockte


vielen Dank auch an den Kameraden der FF Neusäß für Ihr Kommen


langeweile ist nicht angesagt


großer Andrang auch beim Kinderschminken


nun stellt sich die Rettungshundestaffel der Stadt Augsburg vor


verschiedene Ausbildungsstationen der Rettungshunde wurden aufgebaut


diese wurden von den Rettungshunden mit ihren Ausbilder
an den einzelnen Stationen vorgeführt




gespannt wurde alles genau verfolgt





Deo-Spray Explosion


Vorführung einer Fettbrand-Explosion








zum Schluß konnte man den Umgang
mit einem Handfeuerlöscher üben
die vor allem von den Jüngeren wahrgenommen wurde







am Ende des Programms, gehts nun zum gemütlichen Teil über.

An unseren Gästen, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit für die Allgemeinheit,
die von uns ehrenamtlich, unendgeltlich und in unserer Freizeit durchgeführt wird.
Wir hoffen auch das der eine oder andere sich für diese Arbeit interessiert und sich bei uns meldet.
Gerne Informieren wir sie intensiver über die Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr.
Melden sie sich, ob groß oder klein.

Einen herzlichen Dank an allen Helfern und Rettungskräften (auch den tierischen), für Euer Engagement,
dass dieser "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Lauterbrunn
ein gelungener, erfolgreicher und interessanter Tag wurde.