Freiwillige Feuerwehr Lauterbrunn e.V.

Hochdrucklöscher

Hochdrucklöscher HiCafs 02/010
mit Flasche 2 l/200 bar


erster mobiler Hochdrucklöscher mit CAFS-Löschtechnik (als Sonderlöschgerät
zugelassen - Löschklassen nach EN 3: 21A + 183B) zum effizienten Löschen
von Klein- und Entstehungsbränden mit Druckluftschaum CAFS.
Konstanter Druck von 34 bar während des ganzen Löschvorgangs. Die homogene
Schaumblasenstruktur besticht durch ein enormes Haftungsvermögen an senk-
rechten Flächen. Das Gerät ist innerhalb kürzester Zeit kostengünstig wieder-
befüllbar.
Baukomponenten: Druckbehälter, Löschpistole mit 1,5 m langem Druckschlauch,
Druckluftflasche 2,0 l/200 bar mit Ventil, integriertem Druckminderer, Tragegriff,
Löschpistolenhalterung, Verschluss mit Berstsicherung und Entlüftungsventil,
Flasche mit 0,7 l Löschmittelzusatz.


Technische Daten:

Füllvolumen: 10 l

Durchfluss:     ca. 24 l/min

Wurfweite:      max. 16 m

Verschäumungsrate: VZ mind. 10

Funktionsdauer: ca. 25 sek.

Maße (HxBxT): ca. 670x330x240 mm

Gewicht (befüllt): ca. 24 kg