Freiwillige Feuerwehr Lauterbrunn e.V.

Juli 2009 Jugendzeltlager Stadtbergen

Jugendzeltlager vom 24.07. bis zum 26.07.2009 Sportplatz in Stadtbergen

Jugendleistungsabzeichen am 25.07.2009



unsere teilnehmende Feuerwehrjugend
von links, Wolfgang Meier, Brian Oberdorfer, Maximilian Wieland, Manuel Ludwig,
Tim Metzger, Maximilian Kraffczyk und Natascha Ströher




Freitag, Zeltaufbau - Natascha, Madeleine und Marina



Marina, Manuel, Maxi Kr. und Brian



das Lager nimmt Gestalt an, Stefan W. und Marina W. unterstützen tatkräftig



auch ein Ortsschild darf nicht fehlen



Maxi Kr. und Manuel, Limokasten stapeln



der Stapel wächst




der 12. Kasten



und schon hängt man in der Sicherungsleine



Freitagabend regnet es ununterbrochen, deshalb sucht man sich gerne ein trockenes Plätzchen



Samstag, beim Frühstück



langsam kommt die Sonne raus und das Frühstück schmeckt gleich nochmals so gut



vom Vorabend werden die Klamotten noch getrocknet



eine kleine Lagebesprechung



kurz vor der allgemeinen Begrüßung der Teilnehmer

 

jetzt wird es aber langsam Zeit



die schriftliche Prüfung



die FF-Lauterbrunn vertreten durch Stefan Wieland, Maxi Kraffczyk, Wolfgang Meier,
Manuel Ludwig, Maxi Wieland, Brian Oberdorfer, Tim Metzger, Madeleine Wieland,
Robert Kraffczyk, Natascha Ströher und am Fotoapparat Marina Wieland



die letzten Handgriffe werden noch geübt



antreten zur praktischen Prüfung



Maxi W., - anlegen eines Mastwurf am Saugkorb innerhalb von 10 und 15 Sekunden

 

Natascha



Brian



Wolfgang



Manuel



Maxi Kr.



Maxi W. - Befestigen einer Feuerwehrleine am C-Schlauch und CM-Strahlrohr
innerhalb von 20 und 30 Sekunden



Natascha



Brian beim Anlegen des Brustbundes (Rettungsknoten)
innerhalb von 40 und 50 Sekunden



Tim



Wolfgang



Manuel



Maxi Kr.



Maxi W. beim auswerfen eines doppelt aufgerollten C-Schlauches innerhalb eines
seitlich begrenzenden Feldes, innerhalb von 15 und 20 Sekunden



Brian




Wolfgang




Manuel



Maxi Kr.



Manuel beim Zielwurf einer Feuerwehrleine innerhalb von 15 und 20 Sekunden



Kuppeln von 2 Saugschläuchen als Wassertrupp und Schlauchtrupp



innerhalb von 25 und 40 Sekunden







Manuel und Brian beim ankoppeln eines CM-Strahlrohrs an einem C-Schlauch
innerhalb von 15 und 20 Sekunden



Tim und Maxi Kr.



Natascha und Maxi Kr.



Zusammenkuppeln einer 90m langen C-Leitung (6 C-Schläuche, je 15m)
innerhalb von 55 und 90 Sekunden



Maxi Kr. und Natascha








Brian



Manuel und Brian beim Zielspritzen mit der Kübelspritze
innerhalb von 30 und 40 Sekunden



Tim und Maxi Kr.




Wolfgang und Maxi W., umspritzen eines 3m entfernten Eimer





Wolfgang und Maxi W.
Erkennen und Zuordnen von wasserführenden Armaturen, Kupplungen und Zubehör



Manuel und Brian
Felderaufteilung: Wasserentnahme, Wasserfortleitung, Wasserabgabe
und Kupplungen/Zubehör innerhalb von 35 und 45 Sekunden



Tim und Maxi Kr.



Natascha und Maxi Kr.




pünktlich zum Mittagessen sind wir fertig, auch die Sonne hat sich durchgekämpft



alle Teilnehmer haben die Feuerwehr-Jugendprüfung erfolgreich beendet
und nehmen ihre Jugendleistungsspange entgegen



der Nachmittag steht zur freien Verfügung,
wie z. B. die Drehleiter mit Sicherung bis zum Korb zubesteigen



die Drehleiter der FF Stadtbergen



auch unser Jugendwart Marco hat es bald geschafft sein Zelt aufzubauen

 

eine kleine Stärkung



mmmh lecker





Beach Volleyball, Stefan, Marina und Madeleine



Tim, Brian, Marco und Maximilian



Robert und Manuel



Gottesdienst



am Sonntagmorgen nach dem Frühstück, packen wir unsere 7 Sachen

Ende